REWIMET und TransferHub zu Gast bei der ALBA Braunschweig GmbH

Die Kreislaufführung von Wertstoffen trägt entscheidend dazu bei, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und Ressourcen effizient zu nutzen. Daher sollte es das Ziel sein, das Recycling effektiver und anwendungsfreundlicher zu gestalten. Doch wie schaffen wir es, die Akzeptanz der Bevölkerung für Recyclingprozesse und -anlagen zu verbessern? Wie können Recyclingprozesse und -verfahren nachhaltiger gestaltet werden?

Zu diesen und anderen Fragen trafen sich Unternehmerinnen und Unternehmer mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Ostfalia Hochschule und der TU Braunschweig zu einem Pitch Event. Der Geschäftsführer der ALBA Braunschweig GmbH, Matthias Fricke, begrüßte die Teilnehmenden im Kunden- und Umweltzentrum seines Unternehmens. Viele Projektideen wurden anschließend in anregender Gesprächsatmosphäre vertieft.