Innovationsforum Recyclingregion Harz

Pressmitteilung, 11.01.2021 (Dirk Schöps, Carmen Tietze)

Die Begrenztheit natürlicher Ressourcen auf der einen Seite und zunehmende ökonomische Zwänge auf der anderen, schaffen ein Spannungsfeld, das alle gesellschaftlichen Bereiche vor völlig neue Herausforderungen stellt. Damit ergeben sich aber gerade für die Recyclingindustrie immense Chancen und Herausforderungen. Denn die zunehmend nachhaltig geprägten Ansprüche an Qualitäten und Mengen recycelter Produkte erfordern die ständige Einführung neuer und ständige Optimierung vorhandener Technologien. Dazu kommen völlig neuartige Geschäftsmodelle, kompliziertere Umweltvorschriften und ein immer härterer und dynamischer werdender Markt mit sich verknappenden finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen. Die Megatrends Digitalisierung, Energie- und Mobilitätswende zwingen zum Umdenken.

Vom 29.04.-30.04.2021 findet deshalb die Abschlusstagung des Innovationsforums Recyclingregion Harz im virtuellen Format statt. Stände, Poster, Vorführungen, Beratungen und Vorträge bieten vielfältige Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen. KMU aus der Region zwischen Hannover, Magdeburg, Leipzig und Kassel treffen Geschäftspartner, Lieferanten, Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsförderer und Umweltverbände, um aus Ideen Geschäfte zu entwickeln. Initiiert wurde das Vorhaben „Innovationsforum Recyclingregion Harz“ vom Recyclingcluster REWIMET e.V. Es wird im Rahmen der Förderrichtlinie „Innovationsforen Mittelstand“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

Weiterlesen ...

Projekt Recycling 4.0 von Verbundpartnern des Recyclingclusters REWIMET für den Innovationspreis Niedersachsen 2020 nominiert

Pressmitteilung, 16.09.2020

Für die Entwicklung der Circular Economy spielt die Digitalisierung eine immer bedeutendere Rolle. Dies gilt für alle Bereiche in einem geschlossenen Wirtschaftskreislauf und daher auch für das dabei so wesentliche Segment des Recyclings. Neben der Digitalisierung können eine effektive Informationsbereitstellung sowie eine Verknüpfung verschiedener Akteure zu Closed-loop Supply Chains helfen, eine optimale Nutzung aller Ressourcen zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Interview mit Olaf Lies zum REWIMET Symposium 2019

Pressmitteilung, 18.10.2019

Der nds. Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, im Gespräch mit Dr. Dirk Schöps vom REWIMET e.V., Prof. Daniel Goldmann von der TU Clausthal sowie Eike Bruns von der Goslarsche Zeitung.

Weiterlesen ...

Die Spannung steigt - Sternfahrt mit Elektrofahrzeugen in den Harz am 19.09.2019

Pressmitteilung, 13.08.2019

Am 19.09.2019 führt eine Sternfahrt mit Elektrofahrzeugen aus allen Himmelsrichtungen zum CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum. Dort spricht am selben Tag der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies auf dem diesjährigen REWIMET Symposium zum Ressourcenmanagement.

Weiterlesen ...

Umweltminister Olaf Lies beim REWIMET Symposium 2019

Pressmitteilung, 13.08.2019

Der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies spricht auf dem diesjährigen REWIMET Symposium am 19.09.2019 und unterstreicht die Bedeutung des Ressourcenmanagements.

Weiterlesen ...

Recyclingforschung und Recyclingwirtschaft wollen gemeinsam mehr erreichen

Pressmitteilung, 25.01.2019

Recyclingforschung und Recyclingwirtschaft wollen stärker zusammenwachsen. Dies teilte Dr. Dirk Schöps vom REWIMET e.V. mit. Dazu fand in den Räumen des CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums ein Innovations-Workshop zum Metallrecycling statt.

Weiterlesen ...