Durch Umdenken auf die Überholspur!

Teilnehmer beim ReMaterial-Planspiel

REWIMET bietet noch bis zum September 2019 Planspiele zur Aufdeckung von betrieblichen Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen an. Die Spiele wurden von der Hochschule Pforzheim entwickelt und werden von Mitarbeitern des Instituts für Industrial Ecology der Hochschule Pforzheim und der RKW Projekt GmbH (Hannover) durchgeführt.

Weiterlesen ...

Niedersächsischer Landeswettbewerb Jugend Forscht 2019

Preisverleihung am 20.03.2019: Dr. Urlich Kammer, Philipp Kleinheder, David Altevogt, Dr. Daniel Osewold (vordere Reihe, v.l.n.r.)

Am 20.03.2019 fand in der Aula der TU Clausthal die Preisverleihung für den niedersächsischen Landeswettbewerb Jugend Forscht 2019 statt. Der Verein REWIMET e.V. hat dafür einen Sonderpreis Recycling gestiftet. Mit diesem Sonderpreis wurde ein herausragendes Projekt ausgezeichnet, das sich mit dem Thema Recycling beschäftigt und die Umweltschutzwirkung thematisiert.

Weiterlesen ...

Innovations-Workshop Metallrecycling

REWIMET hat Vertreter von 15 Unternehmen zu einem Workshop nach Clausthal eingeladen, um Fragestellungen und Aufgaben zum Metallrecycling zu diskutieren.

Dieser Workshop steht im Kontext einer europaweiten Vernetzung von Regionen, die im Rohstoff- und Recyclingbereich aktiv sind. In einem durch die EIT Raw Materials geförderten Projekt kooperieren hier Regionen aus Schweden, Finnland, Polen und dem Harz. Die Bearbeitung vieler aufgeworfener Fragestellungen wird durch Studierende im Rahmen von Bachelor- oder Masterarbeiten stattfinden. Aus vielen Fachbereichen der TU Clausthal haben Dozenten am Workshop teilgenommen, die anschließend die Studierenden bei der Bearbeitung der Fragestellungen betreuen werden. Die Ergebnisse des Projekts BizMet sollen auch in die Lehre an den Hochschulen einfließen. Die Teilnehmer lobten bei ihrem Abschluss-Feedback vor allem die Offenheit bei der Diskussion über ihre mitgebrachten Themen.

Besuch bei der Redux Recycling GmbH, Bremerhaven

Redux Recycling GmbH, Bremerhaven

REWIMET-Mitglieder informierten sich ausführlich über die Aufbereitung von Altbatterien. In dem Werk, das zur Saubermachergruppe gehört, werden Gerätebatterien und Industriebatterien sortiert und aufbereitet. Die Kapazität beträgt über 10.000 t/a. Die Besucher waren beeindruckt von der Vielseitigkeit der Behandlungsprozesse. Die verschiedenen Typen der Zellchemie erfordern eine exakte Sortierung, damit die enthaltenen Metalle optimal zurückgewonnen werden können.

NDR-Bericht zum Thema Elektroschrott-Recycling

Aufgrund der Vorgaben des Elektro-G muss die Rückführung von Elektronikkleingeräten deutlich gesteigert werden. Daher befassen sich Partner aus der „Recycling Region Harz“ mit Unterstützung von REWIMET mit diesem Thema. Der NDR hat sich in Goslar zu diesem Thema umgehört und u.a. das Unternehmen Electrocycling GmbH besucht (zum Video).