REWIMET unterstützt WEEE-Harz

Gemeinsam mit der TU Clausthal und der Hochschule Nordhausen erstellt REWIMET ein Konzept für den Wandel durch Innnovationen in der Region – kurz: WIR!

Weiterlesen ...
pdv-software organisiert metallurgische Ringversuche

pdv-software organisiert metallurgische Ringversuche

Mit dem besonderen Know-How im Umfeld der metallurgischen Prozesse organisiert der Unternehmensbereich Metallogie unseres Cluster-Mitglieds pdv-software einen Ringversuch zu Aluminiumlegierungen. Knapp 20 teilnehmende Labore aus der Aluminium-Branche aus sechs europäischen Ländern haben entsprechende Proben erhalten.

Weiterlesen ...
Besuch in der Nickelhütte Aue GmbH

Besuch in der Nickelhütte Aue GmbH

Mitglieder von REWIMET besuchten die traditionsreiche Nickelhütte Aue GmbH im Erzgebirge und waren beeindruckt von der Vielfalt an Stoffströmen und Prozessen sowie von dem innovativen Energiemanagement.

Weiterlesen ...

Neumitglied Hilti AG

Die Hilti Gruppe beliefert die Bau- und Energieindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen. Mit 30 000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern steht das Unternehmen für direkte Kundenbeziehungen, Qualität und Innovation. Hilti erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von CHF 5,9 Mrd. Der Hauptsitz der Hilti Gruppe befindet sich seit der Gründung im Jahr 1941 in Schaan, Liechtenstein. Das Unternehmen ist im Privatbesitz des Martin Hilti Familien Trusts, der die langfristige Weiterführung des Unternehmens sicherstellt. Die strategische Ausrichtung der Hilti Gruppe basiert auf einer mitarbeiter- und leistungsorientierten Unternehmenskultur sowie dem Ziel, die Kunden zu begeistern und eine bessere Zukunft zu bauen.

Neumitglied Novelis Sheet Ingot

Neumitglied Novelis Sheet Ingot GmbH

Wir begrüßen unser Neumitglied Novelis Sheet Ingot GmbH. Novelis, ein Tochterunternehmen der Hindalco Industries Ltd., hat 2015 zwischen Quedlinburg und Aschersleben das größte Aluminiumrecyclingwerk der Welt in Betrieb genommen. Jährlich werden dort bis zu 400.000 t Aluminiumschrotte geshreddert, entlackt und eingeschmolzen. Die eingesetzten Schrotte stammen von gebrauchten Getränkedosen und anderen Walzprodukten aus ganz Europa. Die erschmolzenen Legierungen werden in Barren bis 30 t Gewicht an Walzwerke geliefert und werden für dieselben Anwendungen eingesetzt, aus denen sie gewonnen wurden. Das Werk beschäftigt etwa 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Elektrofahrzeuge auf dem Parkplatz beim REWIMET Symposium 2019

Sternfahrt mit Elektrofahrzeugen nach Clausthal-Zellerfeld

Ein eindrucksvolles Bild bot sich auf dem Parkplatz beim REWIMET Symposium 2019. Insgesamt 17 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt, mit Elektrofahrzeugen in den Harz zu fahren. Von Zweirädern über verschiedene Pkw bis hin zum Kleintransporter war alles dabei

Weiterlesen ...
Olaf Lies beim REWIMET Symposium 2019

Niedersächsischer Umweltminister Olaf Lies beim REWIMET Symposium 2019

Zum REWIMET Symposium 2019 hielt Olaf Lies, der niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, das Grußwort. Gastgeber war das CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum der TU Clausthal.

Weiterlesen ...
Besuch bei der Electrocycling GmbH, Goslar

Besuch bei der Electrocycling GmbH, Goslar

Mitglieder von REWIMET besuchten eine der größten europäischen Recyclinganlagen für Elektroaltgeräte. Jährlich werden bis zu 80.000 t Elektroaltgeräte aus kommunaler Sammlung und gewerblichen Anwendungen in dem Goslarer Werk zu hüttenfähigen Rohstoffen verarbeitet.

Weiterlesen ...
Teilnehmer beim ReMaterial-Planspiel

Durch Umdenken auf die Überholspur!

REWIMET bietet noch bis zum September 2019 Planspiele zur Aufdeckung von betrieblichen Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen an. Die Spiele wurden von der Hochschule Pforzheim entwickelt und werden von Mitarbeitern des Instituts für Industrial Ecology der Hochschule Pforzheim und der RKW Projekt GmbH (Hannover) durchgeführt.

Weiterlesen ...
Preisverleihung am 20.03.2019: Dr. Urlich Kammer, Philipp Kleinheder, David Altevogt, Dr. Daniel Osewold (vordere Reihe, v.l.n.r.)

Niedersächsischer Landeswettbewerb Jugend Forscht 2019

Am 20.03.2019 fand in der Aula der TU Clausthal die Preisverleihung für den niedersächsischen Landeswettbewerb Jugend Forscht 2019 statt. Der Verein REWIMET e.V. hat dafür einen Sonderpreis Recycling gestiftet. Mit diesem Sonderpreis wurde ein herausragendes Projekt ausgezeichnet, das sich mit dem Thema Recycling beschäftigt und die Umweltschutzwirkung thematisiert.

Weiterlesen ...

Innovations-Workshop Metallrecycling

REWIMET hat Vertreter von 15 Unternehmen zu einem Workshop nach Clausthal eingeladen, um Fragestellungen und Aufgaben zum Metallrecycling zu diskutieren.

Weiterlesen ...
Redux Recycling GmbH, Bremerhaven

Besuch bei der Redux Recycling GmbH, Bremerhaven

REWIMET-Mitglieder informierten sich ausführlich über die Aufbereitung von Altbatterien. In dem Werk, das zur Saubermachergruppe gehört, werden Gerätebatterien und Industriebatterien sortiert und aufbereitet. Die Kapazität beträgt über 10.000 t/a. Die Besucher waren beeindruckt von der Vielseitigkeit der Behandlungsprozesse. Die verschiedenen Typen der Zellchemie erfordern eine exakte Sortierung, damit die enthaltenen Metalle optimal zurückgewonnen werden können.